Savex GFK Modell Savex GFK Modell
Česky English Deutsch


Albatros L-39


** Massstab: 1 :8
** Gewicht: 1.200 -1.600g ( leer )
** Spannweite: 1.220 mm
** Länge: 1.380 mm
** Antrieb: Impeller 90-105mm , Wren 44, P20 Colibri 25


Beschreibung

Geschichte:
Die L-39 "Albatros" ist die Weiterentwicklung der bewährten L-29 "Delfin". Die Erfahrungen, die mit der L-29 "Delfin" unter oft extremen und stark unterschiedlichen klimatischen Bedingungen gesammelt werden konnten, rolex replica watches wurden bei der Konstruktion der L-39 "Albatros" berücksichtigt. So kann dieses Flugzeug auch von Behelfsplätzen mit minimaler Ausrüstung aus eingesetzt werden. Der Erstflug des Prototypen X-02 fand am 04.November 1968 statt. 1971 entstanden 10 Vorserienmuster und 1974 begann die Serienproduktion. 1989 begann dann die Produktion der verbesserten L-59 "Super Albatros". Die L-139 ist eine an den NATO-Standard angepaßte Version (westlicher Avionik und Triebwerk). Bei der L-159 "ALCA" (Advanced Light Combat Aircraft), deren Entwicklung 1994 begann, handelt es sich größtenteils um eine Neuentwicklung als leichtes Erdkampfflugzeug. Über 2800 Exemplare aller Versionen wurden gebaut. Außer den Luftwaffen des Warschauer Paktes beschafften zahlreichen Ländern (unter anderem Afghanistan, Ägypten, Äthiopien, Algerien, Bangladesch, Irak, Kambodscha, Kongo, Kuba, Libyen, Nigeria, Nordkorea, Syrien, Thailand, Tunesien, Uganda und Vietnam) dieses Flugzeug.
Dieses Modell lässt eine Vielzahl von Antriebsvarianten zu. Im elektrischen Bereich ist jeder Impeller mit Durchmesser 90 mm einsetzbar und mit allen denkbaren Motoren kombinierbar, die besten Motorisierungen sind beim jeweiligen Impeller-Hersteller zu erfragen.
INFO

Die besten Flugleistungen (im elektrischen Bereich) haben wir mit modernen Impellerantrieben (Schübeler, Stumax) und 8 bis 10 LiPo-Zellen erzielt.
Für Schübeler-Impeller liefern wir auch das Ansaug-Hosen- und Schubrohr.

Unsere L-39 Albatros wird auch in Turbinen-Version geliefert.
Die Änderungen zu bestehender Serie:
- Diverse Verstärkungen mit zusätzlicher Lage Kohlefaser im Rumpf im Bereich der Turbine
- Angesteuertes Seitenruder und Bremsklappen als Landehilfe.
- Optional kann ein Flächentank mit 1,2 liter Volumen bestellt werden. Dieser ist im Flächenmittelstück integriert und somit im Schwerpunkt platziert.
Hinweis: Wir vertreibenn keine Schubrohre für Turbinen nur für Impeller (aus GfK).
Die bisherigen Turbineneinbauten erfolgten immer
ohne ein Hosenansaugrohr.
Zum Einsatz kommt z.B. die Wren Turbine MW 44 oder JetCat P20.

Die Albatros gibt es nach Wunsch mit oder ohne Schächte für ein Einziehfahrwerk (3-Bein).
Einsetzbar sind mechanische oder pneumatische Fahrwerke bis 5 kg, hierbei ist die Einbauhöhe von max. 27 mm bindend.
In Zusammenarbeit mit der Firma Jet-1A haben wir ein genau für dieses Modell abgestimmtes Fahrwerk für Sie vorbereitet. Dieses ist in bekannter Jet-1A Qualität ab sofort lieferbar.

Als Transport- und Lagerschutz für Ihr Modell bieten wir optional Schutzhüllen an.

Modellgewichte:

BITTE BEACHTEN:
Gewichtsangaben einer 2-Farbig lackierten Maschine für Elektro-Impeller und Einziehfahrwerk.
Leergewicht (silber): 1050 g
Einlaufkanal GFK: 150 g
Impeller Spant GFK beschichtet: 50 g.
HLW mit Kohlefaser-Steckung: 100 g....(85 g)
Kabinenhaube: 90 g....(55 g)
Rumpf: 600 g....(430 g)
Fläche mit Tip Tanks: 600 g....(420 g)

Wird die Maschine einfarbig (z.B.Silber) und ohne Fahrwerksschächte gefertigt beträgt das Gewicht aller Teile (ohne Einlaufkanal) ca.980gr. !!!

Preis

ab 390,-EUR

Foto

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6 Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12 Bild Nr. 13 Bild Nr. 14 Bild Nr. 15 Bild Nr. 16 Bild Nr. 17 Bild Nr. 18 Bild Nr. 19 Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Bild Nr. 22 Bild Nr. 23 Bild Nr. 24 Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bild Nr. 27 Bild Nr. 28 Bild Nr. 29 Bild Nr. 30 Bild Nr. 31 Bild Nr. 32 Bild Nr. 33 Bild Nr. 34 Bild Nr. 35 Bild Nr. 36 Bild Nr. 37 Bild Nr. 38 Bild Nr. 39 Bild Nr. 40 Bild Nr. 41 Bild Nr. 42 Bild Nr. 43 Bild Nr. 44 Bild Nr. 45 Bild Nr. 46 Bild Nr. 47 Bild Nr. 48 Bild Nr. 49 Bild Nr. 50 Bild Nr. 51 Bild Nr. 52 Bild Nr. 53 Bild Nr. 54 Bild Nr. 55 Bild Nr. 56 Bild Nr. 57 Bild Nr. 58 Bild Nr. 59 Bild Nr. 60 Bild Nr. 61 Bild Nr. 62 Bild Nr. 63 Bild Nr. 64 Bild Nr. 65 Bild Nr. 66 Bild Nr. 67 Bild Nr. 68 Bild Nr. 69 Bild Nr. 70



Copyright © 2006 Savex GFK Modell® & engined by JH